Flyer 2014 by Richter Spielgeraete

More catalogs by Richter Spielgeraete | Flyer 2014 | 8 pages | 2018-03-07

Ads

Contacts for Richter Spielgeraete

Richter Spielgeräte GmbH
Simsseestraße 29
D-83112 Frasdorf, Germany


Telefon:
Telefax:

+49 (0) 80 52/17 98-0
+49 (0) 80 52/41 80

E-Mail:

info@richter-spielgeraete.de

http://www.richter-spielgeraete.de/

Catalog Flyer 2014

Flyer 2014 is listed under these categories

Toys & Hobbies > Outdoor Toys

Featured catalog pages of Flyer 2014

r i c h t e r s p i e l g e r Ä t e g m b h · d  - 8 3 1 1 2 f r a s d o r f · f o n + 4 9 - 8 0 5 2 / 1 7 9 8 0 · f a x 4 1 8 0 richter spielgeräte gmbh das original seit über 40

r i c h t e r s p i e l g e r Ä t e g m b h · d  - 8 3 1 1 2 f r a s d o r f · f o n + 4 9 - 8 0 5 2 / 1 7 9 8 0 · f a x 4 1 8 0 kleine kinder Öffentliche spielräume werden in der regel von kindern unter sechs jahren in begleitung von erwachsenen besucht um ein harmonisches spiel zu sichern sind angepflanzte vielseitig gestaltete spielbereiche sinnvoll die eigens auf die bedürfnisse von kleinkindern abgestimmt sind und eine infrastruktur für begleitpersonen anbieten außenspielräume von kinderkrippen und kindergärten berücksichtigen ausdrücklich die bedürfnisse nach basiserfahrung im bewegungsund rollenspiel 9.15200 l4.10100 bitte

r i c h t e r s p i e l g e r Ä t e g m b h · d  - 8 3 1 1 2 f r a s d o r f · f o n + 4 9 - 8 0 5 2 / 1 7 9 8 0 · f a x 4 1 8 0 wasser 5.18000 5.42010 das spielen mit wasser gehört zu den elementaren bedürfnissen von kindern mit wasser umzugehen ist von höchster attraktivität deshalb sollte bestenfalls jeder spielplatz ein wasserspielangebot mit sand und erdbereichen haben um das matschen und bauen zu ermöglichen wasser sand erde und kies sind in der regel die einzigen beweglichen veränderlichen spielangebote auf einem spielplatz und deshalb von hoher pädagogischer qualität bitte fordern sie zu diesem thema unseren katalog

r i c h t e r s p i e l g e r Ä t e g m b h · d  - 8 3 1 1 2 f r a s d o r f · f o n + 4 9 - 8 0 5 2 / 1 7 9 8 0 · f a x 4 1 8 0 schule der schulhof wird in den pausen kurzfristig zu einem spielhof der schülern und bestenfalls auch lehrern entspannung und entlastung für körper geist und seele bieten soll eine vielseitige gestaltung mit hoher sinnesansprache interessanten bewegungsangeboten und rückzugsräumen hilft stress abund kraft aufzubauen bei der auswahl von spielangeboten muss die besondere spielsituation berücksichtigt werden bitte fordern sie zu diesem thema unsere „schulhofbroschüre“ an 6.50600 6.70000 school the

r i c h t e r s p i e l g e r Ä t e g m b h · d  - 8 3 1 1 2 f r a s d o r f · f o n + 4 9 - 8 0 5 2 / 1 7 9 8 0 · f a x 4 1 8 0 jugend der Übergang vom kind zum erwachsenen ist oft ein schwieriger angespannter zustand gerade für menschen dieser altersgruppe sind erlebnis und begegnungsräume notwendig interessante installationen die zu risiko und wagnis anregen oder besondere beobachtungsqualität erfordern sowie spielobjekte die verschiedene gruppen zusammenführen können zur entspannung beitragen destruktive tendenzen werden durch gezielte bewegungsangebote und bereits durch die tatsache ihrer berücksichtigung verringert 7.25000 young

r i c h t e r s p i e l g e r Ä t e g m b h · d  - 8 3 1 1 2 f r a s d o r f · f o n + 4 9 - 8 0 5 2 / 1 7 9 8 0 · f a x 4 1 8 0 barrierefrei spielen ist für alle kinder gleichermaßen notwendig und möglich völlig unabhängig von ihrem körperlichen und geistigen zustand im spiel erweitern alle kinder ununterbrochen ihre fähigkeiten die motivierende herausforderung eines schönen spielangebotes erleichtert diesen prozess für alle beteiligten bei funktionseingeschränkten kindern ist er oft gleichzeitig therapie bei der gestaltung von spielräumen für kinder mit handicap muss in der regel auf die speziellen behinderungen

r i c h t e r s p i e l g e r Ä t e g m b h · d  - 8 3 1 1 2 f r a s d o r f · f o n + 4 9 - 8 0 5 2 / 1 7 9 8 0 · f a x 4 1 8 0 innenstadt besonderes städteplanerisches bewusstsein spiegelt sich in der auffassung wider den innerstädtischen raum als spielraum zu betrachten damit verbunden ist die erkenntnis lebensräume nicht losgelöst voneinander zu empfinden sondern ganzheitlich durchdrungen erlebnis und spielangebote in der innenstadt vertiefen bei kindern die soziale zugehörigkeit stärken die ortsidentität und die damit verbundene identifizierung und helfen dabei sich zu orientieren für erwachsene bedeutet das momentane eintauchen in

r i c h t e r s p i e l g e r Ä t e g m b h · d  - 8 3 1 1 2 f r a s d o r f · f o n + 4 9 - 8 0 5 2 / 1 7 9 8 0 · f a x 4 1 8 0 spielen als lernprozess play as a learning process spielen ist für kinder eine ausdrucksform die ihrer jeweiligen lebensphase entspricht der kindliche spieltrieb stärkt die motorischen kompetenzen ebenso wie auch die geistigen fähigkeiten bevor ein kind etwas begreifen kann muss es seine umwelt fassen können erst wenn es alle sinne erprobt hat kann es zusammenhänge erkennen das spielerische erkunden und entdecken ist demnach elementare grundlage für eine gesunde entwicklung play is a form of expression for children